*** Dein wahres Selbst versus Schattenselbst *** Eine EFT Sequenz für Selbstwert und Selbstliebe ***


Wir alle tragen Masken, nehmen Rollen an und versuchen die Erwartungen von anderen Menschen zu erfüllen. Problematisch wird es dann, wenn wir damit innerlich in Konflikt kommen und uns selbst verlieren. Oder wenn wir unsere innere Führung an ein Gegenüber abgeben und damit natürlich zutiefst verunsichert werden: dann beginnen Selbstzweifel und ein grundlegendes: "sich selbst in Frage stellen".

Wir sind mit Verlustangst gequält und können absurder Weise eine Woche später darüber lachen. Und trotzdem waren wir wieder auf der Achterbahn unterwegs ohne es überhaupt bemerkt zu haben.


"Wir haben unsere innere Ruhe aufgegeben und damit Gott verloren." Kevin Kuhnert


Oder kennst du das: Du hast eine Entscheidung für dich getroffen und ein paar Minuten später, kommt dein Verstand/Kopf und stellt dein Gefühl in Frage ...

"Vielleicht doch lieber Variante B?"

"Ne, moment mal ... Variante C wäre ja auch gut ... oder ... x/y"

"Ach ne, ich wollte ja eigentlich von Anfang an das machen .. also bleib ich dabei."

Je nachdem wie du heut drauf bist, fängst du wieder von oben an und hälst nochmal einen inneren Monolog mit dir selbst ;))

Das Muster kann bei der persönlichen Auswahl vom BUKO Streichkäse mal ganz witzig sein, aber wenn es um grundlegende Entscheidungen geht wird es auch hier tricky ...

Wenn dir das bekannt vorkommt lies dir gerne meinen ersten Blogeintrag:

"7 Wege deiner innewohnenden Intuition zu vertrauen" durch. Da gehe ich noch mehr auf Einzelheiten ein.


Selbstwert ist etwas, was wir erkennen und nicht von außen beziehen können. Das macht es gerade so kompliziert. Wir können uns unsere eigenen Antworten nicht immer von außen holen, sondern nur über uns und unser Gefühl.

"Finde deine Mitte, dein Zentrum der Stille und höre das Wort deines Herzens, denke nicht, sondern fühle es und jeder Mensch, einschließlich deiner menschlichen Konzeption, wird den Willen deines Herzens erfüllen. Entspanne mehr. Versuche weniger." Kevin Kuhnert


Wie genau können wir Selbstwert erkennen?

Ein einfacher und schneller Weg ist die Meditation mit inneren Affirmationen:

"Ich bin richtig. Ich bin wertvoll. Ich bin gut genug."


Diese EFT Sequenz kann dir dabei helfen, deinen Selbstwert zu erkennen und aufzubauen:

*** Lets start tapping ***


Handkante: Auch wenn ich mich irgendwann selbst verlassen habe und so lange im Außen nach Antworten gesucht habe, liebe und akzeptiere ich mich so wie ich bin. Auch wenn ich mich abhängig gemacht habe von der Meinung von anderen Menschen liebe und akzeptiere ich mich so wie ich bin.


Kopfkrone: Ich nehme dieses alte Selbst als einen Teil von mir an.

Augenbraue oben: Ich spüre diese Angst und Selbstverunsicherung.

Augenbraue außen: Und ich kann sehen, dass mich dieser Teil vielleicht nur schützen wollte. Und die bestmögliche Entscheidung treffen wollte.

Augenbraue unten: Ich umarme diesen Anteil in mir und bedanke mich für seinen Schutz.

unter dem Kinn: Und ich erlaube mir heute, meinen Wert zu erkennen.

unter der Nase: Ich erlaube mir heute, zu meinen Entscheidungen zu stehen.

Schlüsselbein: Ich erlaube mir heute, meinen Wert nicht abhängig von den Meinungen anderer zu machen.

unter dem Arm: Ich erlaube mir heute, mich selbst anzunehmen und mit mir viel leichter und liebevoller umzugehen.

Kopfkrone: Ich entscheide mich heute für mein strahlendes selbst, was Fehler machen darf und sich das Kopfkino einfach mal spart.

Augenbraue oben: Ich entscheide mich heute für mein wahres Selbst.

Augenbraue außen: Ich entscheide mich heute mich selbst neu kennenzulernen und alle alten Schatten anzunehmen.

Augenbraue unten: Ich entscheide mich heute mein wahres selbst jeden Tag mehr zu leben und zu entdecken.

unter dem Kinn: Ich darf mich selbst lieben und andere überstrahlen.

unter der Nase: Ich darf mich so ausdrücken, wie ich bin.

Schlüsselbein: Ich lade dieses neue Selbstwertgefühl nun täglich in mein Leben ein.

unter dem Arm: Ich entscheide mich heute, mich selbst nicht mehr zu verlassen, sondern mich selbst in Besitz zu nehmen, mit allem was ich bin. I am owning myself!

Finger: Und ich spüre dieses erfüllte Selbst in meinen Blutzellen, Muskelzellen, Skelett, Hautzellen und Knochenzellen.

Handgelenk: Ich spüre diese erfüllte Selbst in all meinen Knochenzellen.


* Ausatmen * ;))


Um noch mehr in Kontakt mit deinem wahren Selbst zu kommen, benutze die Yogamusik im Mitgliederbereich und praktiziere mit geschlossenen Augen.

Lege die Aufmerksamkeit auf deinen Atem und praktiziere komplett intuitiv und super slowly.

Versuche keine Asana nachzumachen, sonder sie einfach nur von innen heraus wahrzunehmen.

Mache keinen Sonnengruß nach, sondern nehme nur deinen Körper und deine Atmung wahr. Embrace yourself, so wie du heute bist. *** Deine Marie